HomeExlibrisKünstlerSteckbriefe

 

Hermann Bauer
1892-1976

 Das begonnene Medizinstudium unterbricht der Erste Weltkrieg, den Bauer von Anfang bis Ende miterleben muß, danach folgt er seinen Neigungen und studiert an der Münchener Akademie, u.a. bei Adolf Schinnerer, der ihn stark beeinflusst. Bauer gehört im Exlibris zu den wenigen Künstlern des Expressionismus, und in seinen Blättern dominiert das Phantastische, Wilde, Derbe und Hintergründige.

Handschrift
fehlt

Maßgebliches Werkverzeichnis
Karasek, Manfred
in Kooperation mit Horst Sparke: Exlibris-Werkliste von Hermann Bauer. Typoskript. München 2012.

 PF & Co  *  Ergänzungen 

Beschreibung und Bildmaterial
►Archiv Rieger

Exlibris

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

PF&Co

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Bild Vorschau Grosses Bild

Ergänzungen